Lifehacks für die warmen Tage

Der Frühling ist zurück - und mit ihm die Wanderlust und ausgedehnten Velofahrten. Wir haben für euch die besten Lifehacks gesammelt, die das Frühlingsleben leichter machen.

Für Wandervögel: Eine Cervelat über dem Lagerfeuer gehört einfach dazu. Leichter geht es mit selbst gemachten Anzündern: Einfach Wattebällchen in Vaseline tauchen und in Plastiksäckchen mitnehmen. Zur Not eignen sich sogar Chips als Anzünder, wie das Video beweist.

Feuer mit Doritos entfachen

Und wenn man dann endlich in gemütlicher Runde ums Lagerfeuer sitzt, kann ein wenig Sound nicht schaden - kein Problem mit einem selbstgemachten Smartphone-Verstärker aus einer leeren WC-Rolle.

Verstärker aus einer WC-Rolle basteln

Auch für ausgedehnte Velofahrten hat das Netz unzählige Lifehacks auf Lager. Für Frauen und rocktragende Männer ist dieser simple Trick mit einem Haargummi und einer Münze ein wahrer Segen:

Velofahren mit Röckli

Das grösste Ärgernis des passionierten Bikers: Der Platten. Wie man den Schaden mit Hilfe von Gras oder Laub beheben kann, zeigt das folgende Video. Zugegeben, es braucht jede Menge Geduld.

Velopneu mit Gras flicken

Und wenn die anstrengende Velotour endlich geschafft ist, ist das Bierchen wohlverdient. Kein Flaschenöffner zur Hand? Kein Problem - die Pedale tun es auch.

Bier öffnen mit dem Klickpedal