Zum Inhalt springen

Aktuell «Lifjord»: Norwegens erfolgreichste Serie

In Norwegen haben 40 Prozent der Bevölkerung «Lifjord» gsehen. Die Serie wurde in 50 Ländern gezeigt. In der Schweiz läuft ab Montag (11.9.) die zweite Staffel. Schauen lohnt sich.

Serie mit gutaussehender Hauptfigur: Aksel Borgen in «Lifjord».
Legende: Serie mit gutaussehender Hauptfigur: Aksel Borgen in «Lifjord». SRF

  • «Lifjord»

    Bestechend schöne Landschaften, attraktive Darsteller und malerische Drehorte: Das Grundrepertoire jeder skandinavischen Serie deckt «Lifjord» natürlich ab. Dazu kommt die clevere Handlung – gestrickt aus Familiendrama und Kriminalgeschichte. Hauptperson Aksel kehrt nach 20 Jahren in Asien in sein abgelegenes Heimatstädtchen an einem Fjord in Norwegen zurück. Als Geschäftsmann will er dort eigentlich eine Solarfirma vor dem Konkurs retten. Allerdings holt ihn seine Vergangenheit ein. Aksel war vor 20 Jahren beschuldigt worden, seine Jugendfreundin im Alkoholrausch erschlagen zu haben. Im Prozess wurde er freigesprochen. Die Bewohner des Städtchens sehen in ihm aber immer noch den Mörder. Die zweite Staffel von «Lifjord» läuft ab 11. September immer am Montagabend bei SRF2.

Weitere Serientipps

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.