Webvideopreis 2016: Das sind die Nominierten!

Am Samstag, 10. Dezember wird in der Schweiz zum ersten Mal der Webvideopreis verliehen - und zwar in acht verschiedenen Kategorien. Wir übertragen die Award-Show mit den Live-Acts Nemo und Dabu Fantastic ab 20.00 Uhr im Video-Livestream. Hier sind die Nominierten nochmals im Überblick.

Webvideopreis Schweiz Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zum ersten Mal in der Schweiz Der Webvideopreis 2016. Webvideopreis

1. Best Video of the Year

Swisscom – «Rocco»
Halftimenerds – «Parallel Kurzfilm»
Ella Mettler – «How To Look Beautiful»

2. Person of the Year

Gabirano
Nino Schurter
Noeliavidz

3. 360-Grad-Video

Blick VR – «Mit Kampfjet-Pilot ‹Gandalf› im Cockpit der Patrouille Suisse»
Cast / Audiovisuelle Medien – «Gegen die Regeln - Erster fiktionaler VR-Film der Schweiz!»
Blick VR – «Unterwegs mit den Bergrettern der Air Zermatt»

4. Lifestyle

Faithincuteness – «Summer Vibes Lookbook 2016»
Fashionpupa – «Locka mit Röhrli - Locken ohne Hitze»
GalaxyTV – «Ein Tag im Schwimmbad»

5. Comedy

Mister Elia – «Chips isch Liebi»
Zekisworld – «Wenn Aliens bi eus lande würde»
Bendrit Bajra – «Schwizer und Uslender ufem Feld»

6. Music

Manillio – «Monbijou»
Nickless – «Princess»
Knackeboul – «Abundzue»

7. Sports

Manuel Scheidegger – «Surfing the trails of Heida»
Freerun Zurich – «Somewhere with us»
Nicolas Vuignier – «Centriphone - an iPhone video experiment»

8. Gaming

FadeoutTrashTV – «The Revenge Pokémon Go - Prank!»
Ur Gamer – «From Minecraft with love!»
D4rky – «Super Mario Maker für PC?»