Videos: Die bisherigen Konzerthighlights von Tina Nägeli

Viele heisse Schweizer Festivals sind bereits wieder Geschichte. Der deutsche Rap-Lyriker Megaloh, der Mann mit Hut James Bay oder Travis mit ihrem Pogo-Rekord sind nur drei meiner bisherige Highlights.

Tina Nägeli präsentiert euch ihre Konzerthighlights. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Tina Nägeli präsentiert euch ihre Konzerthighlights. SRF / Florian Schweer

Megaloh - «Loser / Tripleschicht»

Der Berliner Megaloh ist das Gegenteil eines Strassenrappers, er ist ein Lyriker mit Tiefgang, der das echte Leben zu Tracks verwebt. Und er weiss, wovon er spricht: Er hat einen Knochenjob als Lagerarbeiter, hat eine Familie und thematisiert dies in seinen Texten. Authentisch und direkt.

Video «Megaloh - «Loser/Tripelschicht»» abspielen

Megaloh - «Loser/Tripelschicht»

4:06 min, vom 9.7.2016

Travis - «Why Does It Always Rain On Me»

Authentisch und direkt waren ohne Zweifel auch Travis am Gurtenfestival. Mit ihrem obersympathischen Auftritt nahmen sie nicht nur den ganzen Hang vor der Hauptbühne für sich ein - sie brachen während ihres finalen Songs «Why Does It Always Rain On Me» gleich auch noch den Pogo-Rekord. Selbst der letzte Helfer im Bühnengraben hüpfte, als gäbe es kein Morgen.

Auch Frontmann Fran Healy zeigte vollen Körpereinsatz: Zuerst sprach er mit einer Gummikuh, die er aus dem Publikum zu sich auf die Bühne holte und mischte sich dann wenig später sogar selbst unter die Fans. Das i-Tüpfelchen einer unvergesslichen Show und definitiv eines der besten Konzerte des Festivalsommers 2016.

Video «Travis - «Why Does It Always Rain On Me»» abspielen

Travis - «Why Does It Always Rain On Me»

8:19 min, vom 17.7.2016