Tag 4 bei «Ready, Steady, Golf!» und es geht weiter!

Der Donnerstag hat es in sich! Die 4. Etappe führt durch den Kanton Aargau immer weiter Richtung Osten. Zum Schluss kommen die beiden Teams nahe an die deutschen Grenze vorbei, bevor sie ihr Ziel Eglisau erreichen. Doch damit nicht genug: ab 21:00 gibt's nochmals eine Nightsession durch Frauenfeld.

Video «Das Magazin, Tag 4» abspielen

Das Magazin, Tag 4

24 min, aus Ready, Steady, Golf! vom 14.9.2017

Etappe 4: Von Lenzburg über Baden nach Eglisau

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 18 :25

    Ein etwas anderer Rückblick...

    ... gibt's auf Instagram in unserer Story. Hier kannst du die Teams hautnah verfolgen. Du hast sie verpasst? Dann hier nachgucken:

  • 17 :08

    To be continued...

    Wer hat jetzt was gewonnen? Welche Blockade war ungültig? Klar ist: Team Julian ist vor Team Anic im Ziel eingetroffen. Die Teams diskutieren nun untereinander, wie die Siegespunkte verteilt werden. Die Entscheidung gibt's heute Abend im TV Magazin auf SRF 2, 18.25 Uhr.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Hitzige Diskussion um Joker-Wahl» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Hitzige Diskussion um Joker-Wahl

    3:40 min, vom 14.9.2017

  • 16 :50

    Etappensieg für Team Julian

    Auch am Donnerstag kann sich Team Julian den Etappensieg sichern. Nach einer 15 Minuten langen Fahrt auf dem Rhein paddeln die Golfer ins Ziel in Eglisau. Nur wenige Minuten später trifft aber auch Team Anic im Ziel ein.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Siegeinlauf Julian» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Siegeinlauf Julian

    0:58 min, vom 14.9.2017

  • 16 :29

    Blockade aufgehoben für Team Julian

    Rückschlag für Team Anic – die Spielleitung hat entschieden, dass die Blockade von Team Julian ungültig war. Grund: Anic hat den Block-Joker zu früh eingesetzt. Entsprechend motiviert rudern Julian, Rachel und Derek gen Ziel.

    Paddelt dem Sieg entgegen: Julian. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Paddelt dem Sieg entgegen: Julian. SRF

  • 16 :10

    Und Team Anic blockiert zurück

    Kurz vor Zieleinlauf, etwa 100 Meter davon entfernt, wird Team Julian von Team Anic zurück geblockt. Bei den einen kommt Schadenfreude auf - die anderen findens gerade so gar nicht lustig. Alle Regeln von «Ready, Steady, Golf» gibts hier.

    Auto-Stopp gibts jetzt erst mal nicht mehr. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Auto-Stopp gibts jetzt erst mal nicht mehr. SRF

  • 15 :54

    Während Team Julian abdüst ...

    ... und sich ein Auto-Transport am anderen schnappt, sitzt Team Anic geblockt im Kaffi fest. Bis 16.03 Uhr noch, dann können sie wieder los.

    Haben ihr Lachen trotz Block-Joker nicht verloren: Anic und Didi. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Haben ihr Lachen trotz Block-Joker nicht verloren: Anic und Didi. SRF

  • 15 :36

    Erstmals tritt der Block-Joker ein

    Kurz nach 15 Uhr teilt die «Ready, Steady, Golf»-Spielleitung mit, dass die beiden Teams unbegrenzt Transport-Joker einsetzen dürfen. Team Julian alias Team Taktik zieht daraufhin den einmaligen Block-Joker: Beide Teams dürfen dabei ihre Konkurrenz in einer strategisch günstigen Situation für eine Stunde blockieren. Nun muss Team Anic «käffele» und Team Julian fährt in Richtung Zielpunkt.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»:Team Anic für 1h ausser Gefecht» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»:Team Anic für 1h ausser Gefecht

    1:04 min, vom 14.9.2017

  • 15 :00

    Eliane holt Team Anic aus dem Motivations-Loch

    Team Anic zieht den zweiten Transport-Joker von heute und lässt sich für fünf Minuten von SRF-3-Hörerin Eliane fahren. Diese hörte noch ein paar Minuten zuvor im Radio, wie es Team Julian ergeht.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Team Julian im Radio gehört - Team Anic getroffen - und mitgenommen» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Team Julian im Radio gehört - Team Ani...

    0:58 min, vom 14.9.2017

  • 14 :22

    Nun müssen die Golfer bei Regen spielen

    Schlechtes Wetter zieht übers Land - Regen mit mehr als 10 mm/h. User «Chrisslibear» schreibt im Livechat auf YouTube (unten): «Sieht aus, als schlägt das Wetter aufs Gemüt».

    Crewliebe Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Das ist Crewliebe! Julian hält Schirm für Derek. SRF

  • 13 :38

    Teamspirit!

    Am Checkpoint am Bahnhof Baden gibt's für Didi die organisierte Rüebli-Torte. Das Duell hat Team Anic gewonnen. Der Preis: Das Team durfte eine Station länger Zug fahren.

    Golfen Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Etappe 4 Geburtstagfeierei in Baden. SRF

  • 12 :34

    Erst jetzt eingeschalten? Kein Problem!

    Wir haben euch den Morgen von Etappe 4 festgehalten. Hier in 13 Minuten Video.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Zusammenfassung Morgen Etappe 4» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Zusammenfassung Morgen Etappe 4

    13 min, vom 14.9.2017

  • 11 :30

    Team Julian chillts

    Da Team Anic den ÖV-Joker gewählt hat, hat Team Julian beschlossen, den Morgen in der Bäckerei zu verbringen und Kräfte zu tanken.

    Rüeblitorte für Geburtstagskind Didi Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Sie kaufen dann noch eine Rüeblitorte für Geburtstagskind Didi. SRF

  • 11 :19

    Uuuund Selfie-Time

    Immer wieder machen unsere Golf-Teams spannende Begegnungen mit Euch da draussen! Ihr könnt uns auch besuchen kommen. Hier seht ihr die Route.

    Und lächeln! Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Lächeln! SRF

  • 10 :59

    An alle Mädels: Hier wird der Beziehungsstatus von Team Anic geklärt!

    Sind Sandro und Didi vergeben oder nicht? Wir haben sie mit der Frage konfrontiert.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Beziehungsstatus Team Anic» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Beziehungsstatus Team Anic

    3:04 min, vom 14.9.2017

  • 10 :43

    Team Julian hat einen Geheim-Joker

    Dereks Mami schaut seit Montagmorgen permanent den Livestream (jeden Tag von 7 - 17 Uhr) und updatet ihren Sohn jeweils mit Sprachnotizen oder Anrufen, was Team Anic im Moment am machen ist und wo sie sich genau befinden.

    Derek telefoniert mit seiner Mutter. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Derek telefoniert mit seiner Mutter. SRF

  • 10 :18

    Wechselt Team Taktik zu Team Pläuschler?

    Die letzten drei Tagen gaben Rachel, Derek und Julian alles! Team Taktik wurde ihr Übername, während sich die anderen um Anic Lautenschlager von Apéro zu Apéro spielten. Heute siehts aber so aus, als hätten sie die Rollen getauscht.

  • 10 :12

    Team Anic nützt den einmaligen ÖV-Joker

    Einmal während dieser Woche dürfen die Teams einen ÖV-Joker verwenden und dabei eine Stunde lang mit Bus, Zug usw. fahren. Team Julian setzte diesen Joker bei Etappe 3 ein, Team Anic heute.

    Am Bahnhof Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Am Bahnhof SRF

  • 9 :08

    Anic und Julian kommen sich gaaaanz nahe

    Grund dafür ist das Live-Interview am Radio. Weil der Wind extrem bläst, muss Anic Schutz hinter Julians Jacke suchen. Darauf meint er, er habe extra noch für sie geduscht. What a Gentleman!

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Kuschelinterview mit Anic & Julian» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Kuschelinterview mit Anic & Julian

    2:41 min, vom 14.9.2017

  • 7 :53

    Kleines Singsong für Didi

    Der heutige Geburtstag wird Didi bestimmt für immer in Erinnerung bleiben: Eine ganze Filmcrew singt ihm ein Ständchen.

    Video ««Ready, Steady, Golf!»: Happy Birthday, Didi» abspielen

    «Ready, Steady, Golf!»: Happy Birthday, Didi

    0:47 min, vom 14.9.2017

  • 7 :34

    Kitschiger Start in den Tag

    Ja, wir machen alles nur Menschenmögliche, dass «Ready, Steady, Golf» ein Erfolg wird. Darum haben wir nun für heute den wohl kitschigsten Sonnenaufgang ever bestellt. Lenzburg - du gefällst uns.

    Sonnenaufgang Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Derek hält den kitschigen Sonnenaufgang fest. SRF

Team Anic vs. Team Julian

Habt ihr Fragen an Team Anic oder Team Julian? Stellt sie uns weiter unten in den Kommentaren.

Video «Checkpoint der 4. Etappe: SBB Bahnhof Baden» abspielen

Checkpoint der 4. Etappe: SBB Bahnhof Baden

1:01 min, vom 9.9.2017

Wo geht die Reise genau durch? Kommen die beiden Teams auch durch deine Region? Besuche die beiden Golfteams unterwegs und unterstütze sie auf ihrer Reise quer durch die Schweiz.

Die schönsten Bilder von unterwegs

Was bisher geschah...