Video: Bon Jovi, R.E.M, Damian Lynn – er covert eure Wunschsongs

Mit Gitarre, starker Stimme und Loop-Station hat Damian Lynn schon häufig beeindruckt und den Swiss Music Award in der Kategorie «SRF 3 Best Talent» gewonnen. Nun haben wir ihn auf Welthits losgelassen, die ihr ihm in den Mund gelegt habt.

Via Facebook ging von Judith Wernli die Frage raus: «Was wollt ihr hören?» Ja, was soll er singen, der Mann, der sich per Loop-Station in eine ganze Band verwandeln kann? Aus Vorschlägen wie «California Dreaming» oder «Thick as a Brick» hat sich Damian Lynn vier Songs herausgepickt.

Gewinner bei den «Swiss Music Awards»: Damian Lynn

4:03 min, aus SRF 3 Musik vom 12.2.2016

Und so hat der Mann mit der Wunderstimme kurzerhand «It’s my Life» von Bon Jovi, den Backstreet-Boys-Ohrwurm «I Want it That Way», «Losing my Religion» von R.E.M und Michael Jacksons «Beat it» zu einem magischen Medley zusammengemixt. Warum die Wahl jedoch genau auf diese vier Songs fiel, hat er uns auch gleich verraten.

«  Die vier Songs sind sehr gut kombinierbar, man kann sie gut ineinander mischen.  »

Und das kann man(n) in der Tat. Wir finden: Mischen possible, Experiment geglückt. Und wie hat euch Damian Lynns Medley gefallen? Lasst es uns wissen mit einem Kommentar, Mail ins Studio oder auf Facebook!