Sina: Frauenpower im Musikbusiness

Die nimmermüde Schafferin aus dem Wallis gehört zur Schweizer Musikszene wie der Berg zum Tal. Seit über 20 Jahren steht Sina inzwischen auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Und immer wieder ist sie bei SRF zu Gast.

Die Walliserin steht nur für das Bild im Wald - in Tat und Wahrheit hat sie den vollen Durchblick. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sina Die Walliserin steht nur für das Bild im Wald - in Tat und Wahrheit hat sie den vollen Durchblick. Basil Stücheli

Sina - das ist der Wandel von der «löwenmähnigen Rockröhre aus dem Wallis» zur vielseitigen, ausdruckstarken Künstlerin.

Von der erstklassigen Interpretin zur komponierenden und Texte schreibenden Musikerin, die sich stilsicher, unverändert stimmgewaltig, sowie variabel auch in unterschiedlicher musikalischer Umgebung zu Hause fühlt und – nicht zuletzt dank ihrer Authentizität– erfolgreich das Publikum für sich gewinnt.

Im Laufe ihrer Karriere hat sie bei SRF immer wieder charmante Interviews gegeben. Eine Frau, die etwas zu sagen hat, ob sie nun singt oder spricht.

Video «Video der Woche: Sina feat. Büne Huber» abspielen

Video der Woche: Sina feat. Büne Huber

4:00 min, aus Musicnight vom 25.2.2011