Oberwil bei Büren BE: ländlich, vielseitig, gesellig

Die Gemeinde Oberwil bei Büren liegt im westlichen Teil des Bucheggbergs auf 488 Meter über Meer. Das Dorf ist in einer Senke eingebettet, umgeben von Feldern und Wäldern. Dank der wunderschönen Natur vermittelt die Gemeinde ihren Besuchern und rund 830 Einwohnern ein angenehmes Heimatgefühl.

Durch das schöne Ortsbild mit der idyllischen Umgebung und den grossen alten Bauernhäuser wird Oberwil bei Büren auch liebevoll der Ballenberg des Seelands genannt. Zum schönen Ortsbild trägt ebenfalls die leicht über dem Dorf stehende Pfarrkirche mit dem charakteristischen spitzen Kirchturm und dem danebenstehenden alten Glockenstuhl bei.

Alles was man braucht

Das Gemeindewappen in blau – darauf abgebildet eine goldene Eiche mit silbernem Ring – versinnbildlicht den Ackerbau. Heute existieren noch immer über 15 Landwirtschaftsbetriebe im Dorf. Zudem bieten davon mehrere Landwirte verschiedene Produkte zum Kauf ab Hof an.

Neben der Landwirtschaft gibt es in Oberwil bei Büren zudem verschiedene Handwerksbetriebe, zwei Gasthöfe, ein Restaurant, mehrere Veranstaltungslokale, eine Metzgerei, eine Käserei, einen Dorfladen, eine Kiesgrube, eine Brennerei, eine Bierbrauerei, eine Mühle, eine Räucherei und noch einige andere Dienstleistungsanbieter.

Auch das Vereinsleben in Oberwil bei Büren ist noch immer sehr vielfältig und aktiv. Insgesamt gibt es noch zehn Vereine im Dorf. Diese bieten das ganze Jahr über unterschiedliche Vereinsanlässe an und locken damit viele Besucherinnen und Besucher nach Oberwil bei Büren.

Das Besondere an Oberwil bei Büren

Unser Dorf ist einzigartigweil Oberwil bei Büren durch seine ländliche und ruhige Lage umgeben von Feldern und Wäldern seinen Bewohnern und Besuchern ein angenehmes Heimatgefühl vermittelt.
Unsere Dorfbevölkerung liebtdie Vielseitigkeit von Oberwil bei Büren. Neben der Landwirtschaft gibt es verschiedene Handwerksbetriebe, zwei Gasthöfe, ein Restaurant, eine Metzgerei, eine Käserei, einen Dorfladen, eine Brennerei, eine Mühle und noch einiges mehr.
Unser Dorfleben zeichnet sich ausdurch die Geselligkeit der Oberwilerinnen und Oberwiler. Insgesamt gibt es noch 10 Vereine im Dorf. Diese bieten das ganze Jahr über unterschiedliche Anlässe an und locken damit viele Besucherinnen und Besucher nach Oberwil bei Büren.

«Dorfplatz 2017»

Unter dem Motto «Dorfplatz» besucht SRF Musikwelle im Mai 2017 ein Deutschschweizer Dorf und berichtet eine Woche lang übers aktive Vereinsleben und das vielfältige Brauchtum. Zur Wahl stehen Oberwil bei Büren BE, Sent GR und Oberstammheim ZH. Sie entscheiden, in welchem Dorf wir unsere Zelte aufschlagen. Für die Abstimmung hat jede Gemeinde die Aufgabe erhalten, sich in Text, Bild und Ton dem Publikum vorzustellen.