Zum Inhalt springen

Glocken der Heimat Kienberg, Mariä Himmelfahrt

Kleines Geläut, das mit seinen vier Glocken jedoch eine repräsentative Auslese der Aarauer Glockengiesser aus drei Jahrhunderten darstellt.

Legende: Audio Glockengeläut der Kirche Mariä Himmelfahrt, Kienberg abspielen. Laufzeit 04:39 Minuten.
04:39 min, aus Glocken vom 17.01.2014.

Darunter ist vor allem die Glocke von Friedrich Jakob Bär hervorzuheben, dessen Glocken nur noch vereinzelt anzutreffen sind. Diese Barockglocke trägt die Namen des zur Gusszeit amtierenden Pfarrers sowie des Untervogts, ausserdem Reliefs der Heiligen Peter und Paul.

Glockendetails

OrtKienberg SO
ObjektKirche Mariä Himmelfahrt
Konfessionkatholisch
Aufnahme1976
SchlagtonNameGewichtGussjahrGiesser
f'740 kg1967H. Rüetschi AG, Aarau
a'ca. 580 kg1774Johann Jakob Baer, Aarau
c''ca. 480 kg1840Rüetschi, Aarau
e''ca. 350 kg1840Rüetschi, Aarau