Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zämehäbe Diese Hymne geht vom Ohr direkt ins Herz

Vieles steht still in diesen Tagen. Doch die Kreativität kennt auch während der Corona-Krise keine Grenzen. Überall in der Schweiz verarbeiten Musik- und andere Kunstschaffende die ausserordentliche Lage auf ihre Weise. Jüngstes Beispiel: «Zämehäbe» von Heimweh.

Video
«Zämehäbe» von Heimweh
Aus Radio SRF Musikwelle vom 14.04.2020.
abspielen

Wer Heimweh kennt und liebt, wird sich beim neuen Lied «Zämehäbe» zu Hause fühlen. Der Harmonie-Gesang im kräftigen Refrain ist typisch für das Liedgut dieses Männerchors.

Zusammenarbeit mit der nötigen Distanz

Aussergewöhnlich ist, wie Lied und Video entstanden sind. Es zeigt eindrücklich, dass trotz «Social Distancing» ein tolles Miteinander entstehen kann. Die Sänger haben einzeln und jeder für sich die Chorstimme aufgenommen, anschliessend wurden diese – wie auch die entsprechenden Video-Aufnahmen – zusammengemischt.

Zämehäbe heisst zäme singe.
Autor: Heimweh

Trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb – spürt man den Zusammenhalt der Mannen in jeder Zeile. Denn: «Zämehäbe heisst zäme singe», sind sich die Sänger einig.

Dies streicht auch der bekannte Heimweh-Sänger Bernhard Betschart heraus. Unsere Moderatorin Bea Schenk konnte ihm spannende Details über die Entstehung des Videos entlocken.:

«Zämehäbe» von Heimweh soll in dieser Zeit der Krise all jenen Zuversicht schenken, die alleine sind, ihre Familien und Freunde nicht sehen können. Es ist aber auch all denen gewidmet, die in diesen Tagen und Wochen unermüdlich für unsere Gesellschaft im Einsatz stehen und Grossartiges leisten.

Die Schweiz singt mit

Das Video zu «Zämehäbe» ist untertitelt. Wen die Lust packt, darf gerne zu Hause in den eigenen vier Wänden herzhaft mitsingen. Ausserdem hat Heimweh extra eine Mitsing-Version aufgenommen - nur mit Chor und ohne Solostimmen.

Das eröffnet die einzigartige Möglichkeit, ein eigenes «Zämehäbe»-Video zu drehen. Dafür werden Noten und Liedtext als PDF zum Download angeboten.

Das Lied ist inzwischen auch auf allen digitalen Plattformen erhältlich, zum streamen und downloaden. Mit den Einahmen unterstützt die Gruppe Heimweh mehrere regionale karitative Aktionen und die Glückskette.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen