Zum Inhalt springen
Inhalt

Bildstrecke Der erste Schultag – alle haben ihn einmal erlebt

Der erste Schultag gräbt sich tief in die Seele ein – gepaart mit allen Hoffnungen und Ängsten, die damit verknüpft sind. Das erste Mal darf man seinen Schulranzen zur Schau stellen und seine Farbstifte spitzen. Gleichzeitig verliert man einen Teil seiner Kindheit. Was sind Ihre Erinnerungen daran?

Wie war das bei Ihnen?

Schicken Sie uns doch ihr Lieblingsfoto ihrer Schulzeit und lassen Sie uns an Ihren Erinnerungen teilhaben. Auch unsere Moderatorinnen und Moderatoren haben zur Inspiration in ihren Fotoalben gekramt – zu sehen in obiger Bildstrecke.

«Du freust Dich doch auf die Schule, gell?» Ein Satz, den angehende Erstklässlerinnen und Erstklässler andauernd hören müssen. Und nun ist er endlich da: Der Tag der Tage auf den alle so sehnsüchtig gewartet haben. Noch etwas schüchtern und gleichzeitig stolz betritt man dieses unbekannte Etwas, was man Schulzimmer nennt. Die Lehrerin begrüsst alle mit Namen, es ist farbig und hell hier drin, und auf den Tischen stehen bereits die Namenstafeln der Schülerinnen und Schüler. Das einzige was jetzt noch stört, sind die überbesorgten Väter und Mütter, denen bisweilen Tränen der Rührung im Gesicht stehen. Dabei ist man ab jetzt ja kein Kind mehr, sondern Erstklässler!

Fertig lustig

So oder ähnlich erleben es Jahr für Jahr Tausende von Schulanfängern. Sobald man die Türe zum Schulzimmer das erste Mal durchschritten hat, betritt man gleichzeitig eine neue Welt. «Der Ernst des Lebens hat begonnen», wie man so schön sagt. Was folgt ist eine spannende Zeit. Eine Achterbahn der Gefühle, von der wir ein Leben lang zehren, Erlebnisse, die uns prägen und Freundschaften, die uns für immer ans Herz wachsen.

Legende: Video ABC-Schützen an ihrem ersten Schultag (1961) abspielen. Laufzeit 06:04 Minuten.
Aus Radio SRF Musikwelle vom 28.04.1961.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.