Drei Archivperlen zu 90 Jahre Migros Genossenschaftsbund

Am 15. August 1925 gründete Gottlieb Duttweiler in Zürich die Migros. Zum 90-jährigen Bestehen präsentieren wir ein paar Archivperlen aus der langjährigen Geschichte des Unternehmens. Zum Beispiel einen Beitrag über die ersten fahrenden Läden, die in den Strassen von Zürich unterwegs waren.

    • 1.
      Die ersten Verkaufslastwagen der Migros
      Am 25. August 1925 fahren in Zürich erstmals 5 Migros-Verkaufslastwagen los. Der Gründer des neuen Unternehmens Gottlieb Duttweiler bietet seine Produkte zum Ärger der Konkurrenz zu Tiefstpreisen an. («Schweiz aktuell» vom 25. August 2000)
    • 2.
      Vor 50 Jahren: «Selbsttipp-Kassen» bei der Migros in Wollishofen
      Rasches Einkaufen leicht gemacht: Die Migros führt 1965 «Selbsttipp-Kassen» ein. Und wie kommt's an? Eine Kundin meint [2:29]: «Es ist wunderbar, dass eine Hausfrau auch wieder mal etwas machen kann.» («Antenne», 20.10.1965)
    • 3.
      Porträt zum 125. Geburtstag von Gottlieb Duttweiler (2013)
      Er hat die Wirtschaft und die Politik der Schweiz nachhaltig beeinflusst: Gottlieb Duttweiler, der heute vor 125 Jahren geboren wurde. Die Migros, die er gegründet hat, ist bis heute eine Erfolgsgeschichte geblieben. («Tagesschau» vom 15. August 2013)
      Video «Duttis Ideen leben zum Teil weiter» abspielen

      Duttis Ideen leben zum Teil weiter

      2:46 min, aus Tagesschau vom 15.8.2013