Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Hit-Welle» Die Jahreshitparade 2020

Heimweh sind die Abräumer des Jahres 2020 – und dies gleich mehrfach.

Männercombo steht vor Alphütte an Abhang in Bergkulisse.
Legende: Zämehäbe Heimweh sind die Abräumer des Jahres 2020 – und dies gleich mehrfach. zvg

Es verging im vergangenen Jahr keine einzige Woche, ohne dass Heimweh mit mindestens einem ihrer bisherigenAlben in der «Hit-Welle» vertreten war.

Mit «Zämehäbe» stärkten sie das Zusammengehörigkeitsgefühl während Corona und lieferten mit «A Abä mit Fründe» gleich noch ein mitreissendes Live-Album nach.

2019 waren noch Gölä und Trauffer tonangebend. Diesmal also ist es die Männercombo aus dem Hause HitMill. Mit ihren berührenden aber auch motivierenden Titeln bedienen Heimweh die Sehnsucht nach ländlicher Idylle und einer heilen Welt – damit treffen sie sowohl beim ruralen Publikum als auch bei den Stadtbewohnern direkt ins Schwarze.

Jahreshitparade «Hit-Welle» 2020

  • Cover.
    Legende: Daniela Alfinito. zvg

    Platz 20 «Liebes-Tattoo» von Daniela Alfinito

    Mit «Liebes-Tattoo» stieg Daniela Alfinito definitiv in die Top-Liga der Schlagerstars auf. Für die ausgebildete Altenpflegerin und Tochter von Amigos-Sänger Bernd Ulrich ein wahr gewordener Traum. Ihr nächstes Album «Splitter aus Glück» steht schon in den Startlöchern und dürfte erneut ein Erfolg werden.

  • Cover
    Legende: Platz Peter Reber zvg

    Platz 19 « Hy mys Härz uf der Büni glah»

    Peter Reber's letztes Album ist ein liebevoller Rückblick auf seine langjährige Karriere und ein Abschied von der Bühne zugleich.

  • Cover.
    Legende: Amigos 50 Amigos. zvg

    Platz 18: «50 Jahre: Unsere Schlager von damals» von Amigos

    Auf Wunsch ihrer Fans erwecken die Amigos rund zwei Dutzend ihrer alten Titel von 1995 bis 2006 aus dem Dornröschenschlaf. Neu aufgenommen und abgemischt erklingen diese nun im aktuellen Amigos-Sound.

  • cover.
    Legende: Stubete-Gäng. zvg

    Platz 17: «Dunne mit de Gäng» von Stubete Gäng

    Die Stubete Gäng erfindet die Stubete neu und vermischt Traditionelles mit Hip Hop und Partylaune. Auch mit ihrem zweiten Album begeistern die Brüder Aurel und Moritz Hassler mit witzigen Texten und mitreissenden Arrangements.

  • Fantasy.
    Legende: Tantasy. zvg

    Platz 16: «10 000 bunte Luftballons» von Fantasy

    Ihr neues Album klingt ein wenig back to the roots und soll einfach nur Freude und Spass bereiten. Damit wollen Fantasy die Welt ein wenig bunter machen, was ihnen auch bestens gelingt.

  • Cover,
    Legende: Kerstin Ott zvg

    Platz 15: «Ich muss Dir was sagen» von Kerstin Ott

    Mit grundehrlichen, persönlichen Texten versteht es Kerstin Ott das Publikum zu berühren. Sie ist eine Frau, die das Leben auch von seinen Schattenseiten her kennt und wird gerade dadurch so richtig greifbar.

  • Cover.
    Legende: Läbeszyt zvg

    Platz 14: «Läbeszyt» von Bärgjodler Entlebuch

    Für den Produzenten Jack Säuberli ist das Projekt Läabeszyt nach «Land ob de Wolke» mit dem Jodlerklub Wiesenberg bereits sein zweiter grosser Hitparaden-Erfolg.

  • Mosaik Live
    Legende: Mosaik Live. Ischgl Opening - © TVB Paznaun - Ischgl

    Platz 13: «Mosaik – Live» von Andrea Berg

    Wenn aus einem Scherbenmeer ein Mosaik wird, schmilzt man regelrecht dahin. Andrea Berg sind aussagekräftige Texte eben sehr wichtig. Sie möchte mit ihren Liedern Geschichten erzählen und ihren Fans Mut und Zuversicht vermitteln. Live blüht der Schlagerstar so richtig auf.

  • Cover.
    Legende: Oesch's. zvg

    Platz 12:«Die Reise geht weiter » von Oesch's die Dritten

    Während 23 Jahren trugen Oesch's die Dritten in über 1700 Konzerten ihre Jodelmusik in die Welt hinaus. So multikulturell und vielsprachig erweist sich auch ihr Album. «Die Reise geht weiter» ist eine Art Souvenir der Weltenbummler-Tour, die noch vor Corona zu Ende ging.

  • Cover.
    Legende: Platz Calimeros zvg

    Platz 11: «Sommer, Sonne, Honolulu» von Calimeros

    Natürlich liefern die Calimeros mit «Sommer, Sonne, Honolulu» auch dieses Jahr wieder ein sommerliches Album, das so richtig die Sehnsucht nach fernen, warmen Gefilden weckt.

  • Cover.
    Legende: Ramon Roselly. zvg

    Platz 10: «Herzenssache» von Ramon Roselly

    Nach Beatrice Egli liefert «Deutschland sucht den Superstar» nun auch einen männlichen Schlagerstar. Ramon Roselly musste seinen Karrierestart mitten in der Corona-Zeit hinlegen, aber schaffte den Einzug in die Hitparaden mit Bravour.

  • Cover.
    Legende: Andreas Gabalier. zvg

    Platz 9: «A Volks-Rock'n'Roll Christmas» von Andreas Gabalier

    Ein Weihnachtsalbum herauszubringen sei für ihn eine Herzensangelegenheit. So bewirbt Andreas Gabalier sein weihnachtliches Erstlingswerk und landet damit gleich einen Top-Hit.

  • Cover.
    Legende: Heimweh Hello Again. zvg

    Platz 8: «Ä Abe mit Fründä» von Heimweh

    Der neuste Streich von Heimweh hat es in sich. Auf «Ä Abe mit Fründe» kann man miterleben, wie die Jungs live nicht nur sanfte Töne anstimmen sondern auch einmal richtig aufdrehen.

  • cover.
    Legende: Heimweh Schlunegger. zvg

    Platz 7: «Ärdeschön» von Heimweh

    Mit Titeln wie «Alpabfahrt»,«Bärgpüräbuäb» oder «Buurehuus» vermitteln Heimweh ein Gefühl von ländlicher Idylle, das auch bei der Stadtbevölkerung grossen Anklang findet.

  • Cover.
    Legende: Platz Kastis zvg

    Platz 6: «Liebe für die Ewigkeit» von Kastelruther Spatzen

    Grosse Gefühle und berührende Texte zählen zum Markenzeichen der Kastelruther Spatzen. Kein Wunder, dass auf ihrem neusten Album auch eine eigene Version vom Heimweh-Hit «Rosmarie» zu finden ist.

  • Cover.
    Legende: Platz Zarrella zvg

    Platz 5: «La Vita è Bella» von Giovanni Zarrella

    Als ehemaliger Sänger der Pop-Band Brosis sorgte Giovanni Zarrella vor bald 20 Jahren für Furore. Mittlerweile folgt er seinem ehemaligen Bandmitglied Ross Antony und konnte mit seinem Italo-Flair ebenfalls im Schlagerbusiness Fuss fassen.

  • Cover.
    Legende: Thomas Anders und Florian Silbereisen. zvg

    Platz 4: «Das Album» vonThomas Anders und Florian Silbereisen

    Was Florian Silbereisen anfasst, wird zu Gold. Egal ob er sich mit Klubb3 zusammentut oder mit Thomas Anders: Der Erfolg scheint ihm garantiert. «Das Albumn» dürfte derweil erst der Anfang sein.

  • Cover.
    Legende: Amigos Amigos. zvg

    Platz 3: «Tausend Träume» von Amigos

    Bereits 50 Jahre stehen die hessischen Brüder gemeinsam auf der Bühne. Aus Kirmesmusikanten wurden Top-Schlagerstars, die auch im Jubiläumsjahr wieder mit einem Top-Album aufwarten.

  • Beatrice Egli.
    Legende: Beatrice Egli. zvg

    Platz 2: «Mini Schwiiz, mini Heimat» von Beatrice Egli

    Während Corona besinnt sich Beatrice Egli zurück auf ihre Schweizer Wurzeln. Das Ergebnis ist ein Album, wo sie ihre grossen Hits und ein paar neue Lieder sowohl in Schwyzerdütsch, als auch Französisch und Italienisch zum Besten gibt.

  • Cover.
    Legende: Zämehäbe Heimweh sind die Abräumer des Jahres 2020 – und dies gleich mehrfach. zvg

    Platz 1: «Zämehäbe» von Heimweh

    «Zämehäbe» ist die Antwort von Heimweh auf Corona. Damit liefert die Männercombo das am meisten gekaufte und gestreamte Album des Jahres 2020.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen