Jürg Moser

Radio lebt von Überraschungen. Deshalb fühlt sich Jürg Moser hier so wohl. Sei es als «Detektiv» bei der Suche nach verborgenen Melodien, als swingender Experte oder als Musikredaktor der SRF Musikwelle. Auch privat hat er als Profi-Musiker nicht nur seine Gitarre, sondern auch sich selbst im Griff.

Ruhig, unspektakulär und dennoch leidenschaftlich sieht sich Jürg Moser selbst. Schon als Teenager schlägt sein Herz für Musik und insbesondere auch für Schlager. Über Jahre lebt er selber als Musiker und Beizer und bereist die Welt.

1987 meldet sich Nachwuchs an. Seine Freundin drängt ihn dazu, sich auf ein Stelleninserat hin zu melden. Radio DRS sucht einen Musik-Dokumentalisten. Jürg hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Mittlerweile gilt er quasi als Urgestein der SRF Musikwelle. Hier stellt er nicht nur das musikalische Programm zusammen, sondern moderiert auch die beliebte «Time to Swing» Sendung jeweils am Mittwochabend.

«  Was ich tue, muss nicht immer einen Sinn ergeben »

Jürg Moser

Privat spielt er an Hochzeiten genauso wie an Geburtstagsfeiern auf. Dabei legt er besonders grossen Wert darauf, das tun zu können, was ihm gerade im Moment Spass bereitet. Eine Freiheit, die er sich zugesteht – immer mit kluger Unterstützung durch seine Freundin.

Jürg Moser gestern und heute


als Kind
heute
Hobbies:Skifahren und Modellflugzeuge bauen. Etwas später kamen Töffli– frisieren und Musizieren hinzu
Vielen Menschen mit meinem Musikduo Freude bereiten. www.tanzmusik.ag.vu
Lieblingsmusik:SchlagerAlles was Melodie, Harmonie und Herzblut hat
Lieblingsinterpret/in:Heintje, später Connie Francis, Drafi Deutscher und Cliff Richard
Elvis Presley, The Mavericks, Frank Sinatra, Barbra Streisand und diverse Bands der Swing-Ära
ich bin aktiv in:

egal was und wo, aber einfach nicht früh morgens
Lieblingsfilme:«Die Schatzinsel», «Robinson Crusoe»
Crime&Action
Lieblingsschauspieler/in:An den Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, aber sie spielte das Schneewittchen
Clint Eastwood
TV-Favoriten:
«Augsburger Puppenkiste», «Lassie», «Fury», «Flipper»
News, Sport, Politik, Dok, alle gut gemachten Krimis: «Tatort», «Kurt Wallander», «Kommissarin Lund» etc.
Lieblingstier:Mein Büsi Bärli
Luchse – schön, scheu und wild
Lieblingsfarbe:blau
Karibisches oder südostasiatisches Meeresblau in Verbindung mit weissen Stränden und grünen Palmen
Lieblingsbuch:Alle Bücher mit wenig Seiten und grossen Buchstaben
«Endlich Nichtraucher werden»... ich lese es immer wieder
Diese Zeitschriften/ Zeitungen lese ich gerne:
«Mickey Mouse», «Bessie», «Fix und Foxi», «Asterix», «Bravo» und «Mad»
Leibgericht:Griess-Schnitten mit Zucker, Zimt und Apfelmus
Teigwaren-Müscheli mit Ingrids Spezial Home-Made–Sugo...Mmmh!
Was ich werden möchte:
Uhrmacher, Pilot und Musiker
gesund und zufrieden alt