Zum Inhalt springen

Header

Band in rot.
Legende: New Zealand Army Band zvg
Inhalt

World Band Festival Tickets gewinnen für «Tattoo on Stage»

«Tattoo on Stage» steht für eine dynamische und höchst unterhaltsame Musikparade in einem der besten Konzertsäle Europas: dem KKL Luzern. Renommierte Militärorchester und preisgekrönte Marching Bands aus Europa und der Schweiz präsentieren eine perfekt choreografierte Musikshow.

Vom 29. bis 30. September 2018 finden im Rahmen des World Band Festivals im KKL Luzern die Shows des «Tattoo on Stage» statt.Von Jazz bis Klassik, von Filmmusik bis Musical und von Evergreens bis zu aktueller Pop- und Rockmusik ist alles dabei. Pulsierende Trommelrhythmen, melodisches Dudelsackspiel, majestätische Fanfarenklänge, sowie mitreissende musikalische und tänzerische Darbietungen auf dem Podium schaffen im effektvollen Lichtdesign überraschende Stimmungswechsel. Mit seinen Balkonen, Echokammern und variablen Auftrittspassagen wird der ganze Konzertsaal zur bespielten Bühne – das Publikum mittendrin.

Für die beiden Shows vom 30. September verlosen wir exlusiv Online jeweils zwei Tickets für die Vormittags- respektive Nachmittagsvorstellung. Versuchen Sie Ihr Glück!

Teilnehmende Formationen

  • Band in rot.
    Legende: New Zealand Army Band zvg

    New Zealand Army Band

    Die New Zealand Army Band wurde 1964 als traditionelle Brass Band für Staatsempfänge und feierliche Veranstaltungen gegründet und hat sich seither zur einzigartigen Unterhaltungsformation gewandelt. Immer motiviert, neue Herausforderungen anzunehmen, hat die New Zealand Army Band bei Kunstfestivals, Sportveranstaltungen, Orchester- und Jazzbandkonzerten, Karnevalsveranstaltungen, Festzügen und Tattoos auf der ganzen Welt gespielt.

  • Rekrutenspiel der Schweizer Militärmusik

    Ende Juni startete in Aarau das Rekrutenspiel 16-2/2018. Das 70-köpfige Orchester, darunter vier Frauen, steht unter der musikalischen Leitung von Hauptmann Roger Hasler. Neben der Konzerttournee, welche die Musikerinnen und Musiker ab Anfang September in alle Landesteile führen wird, werden die Tambouren die Schweizer Militärmusik am Avenches Tattoo, beim Jungtambouren- und Pfeiferfest in Arth und an der Swiss Junior Drum Show in Zürich vertreten. Zusammen mit der Teilnahme am «Tattoo on Stage» im KKL Luzern zählt das Gemeinschaftskonzert mit den Kadetten der Suworow Akademie Moskau zu den Programm-Highlights für das Orchester.

  • Showband an Konzert.
    Legende: Showband Adest Musica. zvg

    Showband Adest Musica

    Die Drum- und Showband Adest Musica aus Sassenheim, Niederlande, wurde 1952 gegründet und wandelte sich seither vom Harmonie- zum Fanfare-Orchester. Die Band besteht aus rund 40 Männern im Alter von 15 bis 45 Jahren und klassiert sich unter den niederländischen Show- und Marchingbands immer wieder unter den Besten. Beim World Music Contest, welcher alle vier Jahre in Kerkrade stattfindet, begeistert die Band regelmässig mit ihren beliebten Themen-Shows.

  • BML Talents

    Die Nachwuchsformation der Europameisterin 2014 Brassband Bürgermusik Luzern heisst BML Talents. Sie wurde 2007 ins Leben gerufen und bietet talentierten jungen Musikern, mit überdurchschnittlichem Leistungspotenzial, eine zusätzliche Ausbildungsmöglichkeit in einem professionellen Umfeld.

  • Marching Band on stage.
    Legende: Suworow Militärakademie. zvg

    Suworow Militärakademie Moskau

    Der Name der Formation der Suworow Militärakademie Moskau geht auf General Suworow zurück, der in einer Koalition mit Österreich, England und weiteren Monarchien um 1799 unter anderem in der Schweiz gegen das revolutionäre Frankreich kämpfte. Die Absolventen der Suworow-Musikschule spielen in der ersten repräsentativen Militärkapelle des Verteidigungsministeriums Russlands, im Orchester des Bolschoi-Theaters, im staatlichen Sinfonieorchester und in anderen bekannten russischen Musikkollektiven.

  • Blasorchester der Jugendmusik Kreuzlingen

    Das Blasorchester (BO) der Jugendmusik Kreuzlingen zählt etwa 50 begeisterte Jugendliche im Alter zwischen 15 und 22 Jahren. Die Jugendmusik Kreuzlingen ist eine Sektion des Schweizerischen Jugendmusikverbandes und steht seit April 2009 unter der musikalischen Leitung von Stefan Roth. Die Produktion zahlreicher Tonträger, namhafte Engagements als musikalische Botschafter in allen Landesteilen (Expo, Comptoir, Olma), Auftritte im Schweizer Radio und Fernsehen, sowie Auslandreisen nach Deutschland, Ungarn, die Niederlande, Slowenien und Singapur stellen weitere Marksteine der erlebnisreichen Geschichte dar.