Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Michelle Ryser über Volksmusik, Country und Heimatliebe (inkl. Hörprobe «Hier regiert die 11») abspielen. Laufzeit 03:39 Minuten.
Aus Musik MW vom 28.08.2019.
Inhalt

Volks-Country zum Dritten Bei Michelle Ryser regiert die 11

Michelle Ryser ist stolz Solothurnerin zu sein. Ihre Lieder zeugen von ihrer grossen Liebe zu ihrer Heimatregion. «Hoch auf dem Weissenstein» ist ein Dauerbrenner in den SRF Musikwelle-Wunschkonzerten. «Hier regiert die 11» hat durchaus das gleiche Hit-Potential.

Wer sich mit der Stadt Solothurn beschäftigt, begegnet der Zahl 11 unweigerlich an allen Ecken und Enden. In der Stadt an der Aare gibt es 11 Museen, Brunnen, Kapellen, Kirchen und eine Uhr mit einem Zifferblatt, das nur 11 Stunden anzeigt.

Volksmusik meets Country

Ihrer Heimat eng verbunden, drückt Sängerin Michelle Ryser ihre Liebe zu Solothurn im Lied «Hier regiert die 11» aus. Mit «Es isch immer so gsi» geht das Energiebündel auch auf die inoffizielle Solothurner Hymne ein. Beide Lieder findet man auf ihrem dritten Album mit dem Titel «Volks-Country 3».

Volks-Country verweist auf die musikalischen Wurzeln von Michelle Ryser. «Mein Vater war ein rockiger Country-Boy, meine Mutter hat gerne Schlager und Volksmusik gehört», erklärt die fröhliche Sängerin. «Die Kombination von Volksmusik und Country ist für mich Freiheit pur und Lebensfreude.»