Zum Inhalt springen
Inhalt

Schlager VolXRoX – fünf Büezer geben Vollgas

Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Rockabilly, gewürzt mit einer Prise Volksmusik. Für diese musikalische Mischung gibt es aktuell einen Namen: VolXRoX. Ihr vielschichtiges Konzept bringt das Quintett aus dem vorderen Emmental mit dem Slogan «Swiss Wörker Musig» auf den Punkt.

Legende: Audio Wir 5 von VolXRoX abspielen. Laufzeit 01:00 Minuten.
01:00 min, aus Hit-Welle vom 17.11.2016.

Jeder VolXRoXer ist auch ein Büezer, der nach Feierabend im Bandraum auf seinem Instrument Vollgas gibt. Tagsüber sind Simu, Alain, Pietro, Edi und Küre Mechaniker, Händler, Landwirt oder Gipser.

Seit ihrem Hit «Kampf ume Thron» – der Hymne zum diesjährigen Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Estavayer – musizieren die Fünf sozusagen auf der Überholspur.

Konzertmarathon

Über 100 Konzerte haben sie in diesem Jahr gegeben, mit unterschiedlichem Erfolg. «Manchmal verbrennt man sich in diesem Geschäft auch die Finger», meint Simu Lüthi. «Manche Konzerte wurden kaum besucht.»

Aber dann habe es eben auch die vielen grossen tollen Geschichten gegeben, die für solche Durststrecken entschädigen würden, wie zum Beispiel der Auftritt in Estavayer.

«Kampf ume Thron» ist übrigens 2015 in Neuseeland entstanden. Simu Lüthi hat es während der Hochzeitsreise gemeinsam mit seiner Frau geschrieben.

Inzwischen haben die beiden Nachwuchs bekommen. Seit diesem Frühling fordert Sohn Jamie die Aufmerksamkeit des «Swiss Wörkers».

Neue Songs am Horizont

A propos Nachwuchs: Bisher hat Simu Lüthi seine Alben im Zweijahres-Rhythmus veröffentlicht, schon als Duo Simu & Simu zusammen mit seinem Vater. «Es wäre schade beim derzeitigen Erfolg bis 2018 zuzuwarten», so Lüthi. Das nächste VolXRoX-Album wird es zur Freude aller Fans also bereits 2017 geben.

Videos zu VolXRoX