Zum Inhalt springen
Inhalt

Volksmusik Heirassa-Festival: Klasse Volksmusik direkt aus Weggis

Die Sonne strahlt über den Vierwaldstättersee und am Ufer in Weggis erklingt Volksmusik vom Feinsten. Bei herrlichem Sommerwetter geht das 13. Heirassa-Festival über die Bühne. Kostproben feinster Volksmusik bietet am Samstag die Livesendung «Potzmusig» auf Radio SRF 1 und SRF Musikwelle.

Legende: Audio Live vom 13. Heirassa-Festival Weggis abspielen. Laufzeit 51:59 Minuten.
51:59 min, aus Potzmusig vom 17.06.2017.

Das Heirassa-Festival ist das grösste Volksmusikfestival der Schweiz. Vom 13. bis 18. Juni werden in Weggis am Vierwaldstättersee rund 14'000 Besucher und Besuchernnen erwartet. Auch bei der 13. Ausgabe musizieren wiederum die besten Volksmusikformationen des Landes. Auf 15 Bühnen geben über 50 Formationen rund 50 Konzerte.

Das Festival erinnert an den legendären Ländlerpianisten und Komponisten Alois Schilliger (1924 - 2004). Er komponierte die «Heirassa-Polka» und war Mitgründer der Kapelle Heirassa.

Seit Anfang des Festivals dabei ist auch das Schweizer Radio. Wie gewohnt überträgt die SRF Musikwelle am Samstagnachmittag die Sendung «Potzmusig» direkt aus dem Pavillon am See.

Die Formationen in der zweistündigen Livesendung «Potzmusig»