Bonaparte + Virus = ♥

Kann man nach fünf Mal noch von einer Affäre sprechen? Oder geht's dann eher in Richtung ernsthafte Beziehung? Okay, okay, wir geben's ja zu: Bonaparte und SRF Virus sind wie ein altes Ehepaar.

1. Kurz aber wild: Ein One-Night-Stand?

Erstmal ist vorsichtiges Beschnuppern angesagt, checken, wie der andere so tickt...doch dann geht die Party los. Bei Bonaparte gibt's keine Party ohne Verkleidung, also ab mit Anic ins Häsli-Kostüm. Aber hou, da scheinen Bonaparte ganz schön drauf abzufahren - siehe bei 2.03 Minuten. #firstdate #bunnysex

2. Das sportliche zweite Mal. FC Virus vs. FC Bonaparte

Die zweite Begegnung zwischen Bonaparte und SRF Virus fällt eher weniger, äh, sexuell aufgeladen, aus.
Es ist übrigens der Fussballmatch des Jahrzehnts. Am 21. Oktober 2010 siegt der FC Bonaparte mit den miesesten Tricks und Fouls gegen den FC Virus und gewinnt mit 3:4. Wir mögen's euch gönnen, Schatz!

3. Virus TV mit Tobias Jundt (Bonaparte)

Ooh, da ist sie wieder - die knisternde Energie zwischen SRF-Virus-Moderatorin Anic und Bonaparte: «So einen sympathischen und talentierten Diktator hat die Welt selten gesehen», schwärmt sie. Ähä!
Dann das tiefgründige Gespräch. Tobias Jundt erzählt bei Virus TV von der Musik, die ihn bisher in seinem Leben begleitet hat. A pro pos begleiten: Als gute Liebhaber sind wir die ersten internationalen Schritte von Bonaparte in Amerika dabei gewesen und nach New York geflogen!

4.Sorry we're open, wir kommen einfach rein, ja?

Kommst zur Arbeit und da spielt einfach ein riesen Zirkus im Gang, gaht's no? «Sorry we're open» dachte sich die 18-köpfige Chaostruppe Bonaparte, spielen eins und versüssen uns mit dem Song den Redaktionsalltag. Chilbi & viel Liebe, yeah!

5. Die Klo-Begegnung

Zusatzinhalt überspringen

«Bonaparte Radio Show»

«Bonaparte Radio Show»

«Bonaparte Radio Show» SRF Virus

Im Radio: Jeden Montag, von 19.00-20.00 Uhr und als Podcast auf srfvirus.ch

Da geht SRF Virus-Moderator Andi Rohrer nichtsahnend aufs Hüsli und - wer kommt da aus der Kabine? Bonaparte!
Das war übrigens nicht am selben Tag wie die Konzert-Sause auf dem Gang - es scheint, als hätten uns Bonaparte vermisst?

Wir haben euch auch vermisst. Und drum neu den Herrn Kaiser Bonaparte alias Tobias jede Woche bei uns mit seiner «Bonaparte Radio Show».