Zum Inhalt springen
Inhalt

Call for Projects Werde als Online-Videoproduzent berühmt!

Zum zweiten Mal lanciert die SRG und damit auch wir von SRF Virus eine Ausschreibung für Mobile-Stories. Vielleicht ist deine Idee ab Herbst 2018 schon auf Instagram, Facebook oder ähnlichen Plattformen zu sehen.

Grafik zum aktuellen Mobile Stories-Wettbewerb
Legende: Mobile Stories-Wettbewerb 2018 SRF

Hast du den Traum, als Videoproduzent oder Creator durchzustarten und weisst auch, wie du das anstellen würdest? Du siehst, wie die junge Schweiz tickt? Was sie bewegt und interessiert? Dann bist du hier genau richtig. Wir suchen Mobile-Stories – das sind die Rahmenbedingungen:

  • Qualitative Low-Cost-Produktion.
  • Integration typischer Mobile-Devices (Filter, Emojis, Stickers, du weisch.)
  • Auswertungsplattformen: Instagram und/oder Facebook sowie andere mit dem Fokus «Stories».
  • Serieller Charakter
  • Wir sind offen für alle Genres (Reportage, Fiktion, Animation, Comedy etc.)
  • Wir möchten ein junges Zielpublikum (15 bis 24 Jahre) erreichen.
  • Der Fokus liegt auf universellen und originellen Themen.

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb richtet sich an alle Interessierte (Influencer, YouTuber, Produzenten, Agenturen, Studierende und sonstige Kreative), die in der Schweiz ihren Wohnsitz haben. Sendet uns bis am Freitag, 20. April 2018 folgende Angaben an mobilestories@srgssr.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster:

  • Synopsis
  • Visueller Entwurf (Teaser, Moodboards etc.)
  • Budget
  • Produktionsplan
  • Auswertungsstrategie (inkl. Aufbau einer Community)

Der SRG steht ein finanzieller Rahmen von maximal CHF 200‘000 für die ausgewählten Projekte zur Verfügung. Sie (die SRG) erwirbt mit dem Vertragsabschluss sämtliche Rechte an den Projekten (Auftragsproduktion).

Und so sieht's zeitlich aus

  • Eingabe der Projekte: bis 20. April 2018
  • Auswahl der Projekte: Mai 2018 (SRG-Jury)
  • Produktion: Mai bis Herbst 2018
  • Auswertung: Bis spätestens Ende 2018

Worauf wartest du? Wir freuen uns auf deine Eingabe!
Alle Infos unter srgssr.ch/mobilestories, Link öffnet in einem neuen Fenster.