Zum Inhalt springen
Inhalt

Aktuell Wie «Die Bachelorette» wirklich klingen müsste

«Hmmm, der Bachelorette-Soundtrack ist doch sowas von lahm», dachte sich Virus-Moderatorin Bettina Bestgen, «ich würde unglaublich gerne mal selber die Musik für diese Show zusammenstellen.» Gesagt, getan. Und ja, Bettina sollte sofort eingestellt werden. Ihr Soundtrack sucht seinesgleichen!

Die Bachelorette: Unsere Bettina Bestgen hebt die Kuppel-Show in neue musikalische Sphären.
Legende: Die Bachelorette: Unsere Bettina Bestgen hebt die Kuppel-Show in neue musikalische Sphären. Official

Right Said Fred «I'm Too Sexy»

Angefangen beim Sendungs-Intro: «Es gibt für mich nur einen wahren Opening-Song für die Bachelorette: «I’m Too Sexy» von Right Said Fred, Link öffnet in einem neuen Fenster».

Tarkan «Simarik»

Und wenn auf der nächsten Boat-Party in der gleissenden Sonne Thailands wieder einmal so richtig die Post abgeht und gefummelt und geknutscht wird was das Zeug hält und sich die willigen verschwitzten Leiber aneinander reiben, dann spart euch das nächste Mal Maroon 5! Bettina: «Was so richtig auf Touren bringen würde in dieser Situation ist doch «Kiss Kiss» von Tarkan, Link öffnet in einem neuen Fenster oder?»

Enrique Iglesias «Hero»

Und für die richtig romantischen Momente - wenn die Bachelorette zusammen mit einem ihrer Verehrer auf pinken Einhörnern, gewickelt in weisse wehende Tücher, an einem makellosen Sandstrand in den Sonnenuntergang reitet und es Rosenblüten vom Himmel regnet – für eine solche Szenerie gibt’s für Bettina nur Enirque Iglesias', Link öffnet in einem neuen Fenster «Hero» als musikalische Untermalung.

Und falls dir das Ganze eh am Allerwertesten vorbei geht, hier ein Video von einem Typen, der auf der Autobahn einem Dromedar hinterher rennt.

Hier gibt's übrigens eine kleine Zusammenstellung eurer liebsten Soundtracks.