Zum Inhalt springen

Mental X Süsse und saure Delikatessen

Sie klingen süss und voller Seele. Trotzdem sind die Tracks von Mees Dierdorp aus Amsterdam alles andere als leichte Kost. Der Holländer veröffentlicht nach über einem Jahr Pause nun seine neue EP.

Sebastien Leger
Legende: OFFICIAL

Es ist immer wieder erstaunlich, mit wie vielen (fast) unentdeckten Talenten die holländische Electronica-Szene überrascht. Nadia Struiwigh, Link öffnet in einem neuen Fenster, Shimmer und Rob Hes, Link öffnet in einem neuen Fenster sind gute Beispiele für Künstler, die irgendwie plötzlich da waren. Dank hochwertigen Sounds haben sich diese Musiker in kürzester Zeit eine solide Fanbase aufgebaut.

2013 veröffentlichte Mees Dierdorp, Link öffnet in einem neuen Fenster sein erstes Album «Wild Window». 14 Tracks, welche mit samtweichen Rhythmen und Harmonien schon beim ersten Hören überzeugten. Danach folgten vielbeachtete Veröffentlichungen auf Poesie Musik (Get Physical) und Manual. Nach einem Jahr kreativer Pause steht nun sein neustes Werk «Miso Propin» in den Startlöchern. Mental X stellt dir den jungen Künstler und seine kommende Scheibe im Feature vor.

Sébastien Léger

Das grösste Problem der Techno- und House-Kultur ist seit jeher dieser Underground- vs. Mainstream-Gedanke. Sobald ein Künstler kommerziellen Erfolg hat, gilt er für einen Teil der Szene als No-Go. Diese Erfahrung musste auch Sébastien Léger, Link öffnet in einem neuen Fenster machen.

Mitte der Nullerjahre zählte Sébastien Léger, neben Antoine Clamaran, Link öffnet in einem neuen Fenster und Richerd Grey, Link öffnet in einem neuen Fenster, zu den Shootingstars der French- und Electro House-Szene. Doch nach dem Hype wurde es sehr still um den Musiker.

2016 gelang ihm dank Marc Romboy, Link öffnet in einem neuen Fenster und dem Label «Systematic» das Comeback. Es folgten grossartige Veröffentlichungen auf Parquet, Hope und auf Einmusika Recordings, dem Berliner Label von Einmusik. Es scheint so, als habe sich Sébastien Léger beim sogenannten Underground rehabilitiert. Die neue Léger-Scheibe hörst du diesen Freitag.

Und sonst noch?

Weiter präsentiert dir Mental X brandneue und exklusive Tunes von Darren Emerson, Link öffnet in einem neuen Fenster, ARTBAT, Link öffnet in einem neuen Fenster, Rapossa, Alex Stein, Link öffnet in einem neuen Fenster, DJ Pierre, Link öffnet in einem neuen Fenster und noch vieles, vieles mehr!