Zum Inhalt springen
Inhalt

Webserie «Nr. 47» Schauspiel-Casting für die Serie «Nr. 47»

Anfang 2019 wird bereits die dritte Staffel der SRF-Serie «Nr. 47» gedreht – mit einigen neuen Rollen. Die Castingphase läuft jetzt.

Schauspielerin Elsa Langnäse und Kameramann Lukas Graf
Legende: Und Klappe! Für die nächste Staffel von «Nr. 47» suchen wir neue Schauspielkollegen für Elsa Langnäse. SRF / Naomi Salome

Im Frühsommer 2018 veröffentlichte SRF die erste Staffel von «Nr. 47» auf YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster und srf.ch. Schon Mitte November startet die zweite Staffel. Doch damit ist noch nicht Schluss: Im Frühjahr 2019 dreht SRF die dritte Staffel. Folgende neuen Rollen gilt es in der dritten Staffel zu besetzen:

Rollen

  • Şenay (w, 50). Taffe, aber herzliche Mutter. Spricht Zürcher Dialek und Türkisch. Herkunft der Figur: Türkei.
  • Mesut (m, 50). Witziger Charmeur. Spricht Zürcher Dialek und Türkisch. Herkunft der Figur: Türkei.
  • Leyla (w, 30). Selbstbewusst und erfolgreich. Spricht Zürcher Dialek und Türkisch. Herkunft der Figuren: Türkei.
  • Samir (m, 6-8). Spricht Zürcher Dialekt. Herkunft der Figur: Türkei.
  • Aron (m, 20): Durchtrainierter Gym-Begeisterter. Schweizer.

Die Bewerbungsphase läuft bis Ende November 2018.

Mehr Infos zur Serie gibt es unter www.srf.ch/nr47.

Castingprozess

  • Phase 1: Bewerbungsphase
    Du schickst deine Bewerbung inkl. Foto und Showreel/Videoaufnahmen ein.
  • Phase 2: E-Casting
    Diejenigen Schauspieler, die wir uns für die Rollen genauer anschauen möchten, bekommen eine Szene zugeschickt, die sie als Video einreichen. Frist: 21. November 2018.
  • Phase 3: Casting mit Schauspieler
    Wer uns im E-Casting überzeugt, testen wir zusammen mit bereits bestehenden Schauspielern von «Nr. 47» vor der Kamera. Nach dieser Phase werden wir die Rollen vergeben. Casting-Termine: 14. und 15. Dezember 2018 (in Zürich).

Voraussetzungen

  • Du bist Schauspieler/in in Ausbildung, hast deine Schauspielausbildung kürzlich abgeschlossen oder bringst anderweitig Erfahrung im Schauspiel mit. Die Darsteller, die sich für Rollen Ü40 bewerben, können ihre Ausbildung schon länger abgeschlossen haben. Bei der Kinderrolle sind Schauspielerfahrungen nicht zwingend.
  • Du hast noch in keiner grösseren Film- oder Serienproduktion mitgearbeitet.
  • Du wohnst und lebst in der Schweiz. Oder du hast einen direkten Bezug zur Schweiz (Heimat, Schule etc.).
  • Du bist für alle unter «Castingprozess» genannten Fristen und Termine und während der Drehzeit vom 9. Februar bis 17. März 2019 verfügbar (die Anzahl Drehtage werden dir im weiteren Castingprozess mitgeteilt).

Alles erfüllt? Wunderbar, hier geht's zum Bewerbungsformular, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Hast du noch Fragen? Unser FAQ hilft dir weiter.

Legende: Video Nr. 47 – Der offizielle Trailer abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus Nr. 47 vom 18.04.2018.