Nadine Nikles

Nadine stellt die grossen Fragen des Lebens, auch die etwas kleineren, in der Hintergrundsendung «Virus Kompass».

Kompass-Moderatorin Nadine Nikles Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nadine mag alle möglichen Käsesorten SRF/Adi Spring

Würde Nadine heute nicht irgendetwas mit Medien machen, hätte sie wahrscheinlich Biologie studiert. Es wäre also vieles so wie heute: sie würde forschen und viel Zeit in einem kleinen, ungemütlichen Ort verbringen. Heute ist sie Reporterin für die Hintergrundsendung «Virus Kompass», in der sie Orientierung zu Bildung, Arbeit, Joballtag, Lebensträumen gibt. Das macht sie gerne. Ausser sie muss jemanden interviewen, der schmatzt (viel Hass), oder die Worte «hoi», «lässig» und «poppig» im Vokabular führt.