Zum Inhalt springen

Header

Audio
Sagenerzähler Andreas Vettiger im Porträt von Catherine Thommen
Aus Schweizer Sagen vom 05.02.2019.
abspielen. Laufzeit 04:01 Minuten.
Inhalt

Schweizer Sagen Andreas Vettiger erzählt «Schwiizer Sage» aus dem Jura

Die Liebe zu Märchen entdeckte Andreas Vettiger erst als er bereits ein junger Mann war. Dann aber packte ihn das Märchenfieber vollends. Er liess sich sogar zum Märchenerzähler ausbilden und kam später auch auf den Geschmack von Sagen aus seiner Heimat.

«Sagen bergen eine stärkende Kraft und Tiefe», beschreibt Andreas Vettiger aus Courtelary seine Welt voller Fantasie. Dabei schöpft der ausgebildete Primarlehrer aus einem Schatz an Erzählungen und Geschichten aus dem Berner Jura, dem Kanton Jura, dem Jura-Nordfuss entlang bis hin zum Kanton Solothurn.

«Es spielt keine Rolle, aus welchem Kanton Sagen stammen – im Kern behandeln sie oft dieselben Themen».
Autor: Andreas Vettiger

Ausbildung am Märchenseminar

Nach dem Lehrerseminar bildete sich Primarlehrer Vettiger auch im Stepptanz aus, liess sich in die geheime Kunst der Zauberei einführen, belegte Kurse für Clownerie und schloss zudem eine Erzählerausbildung beim Märchenseminar Mutabor in Lützelflüh ab.

Mittlerweile ist er Teil des Stiftungsrats der Mutabor Märchenstiftung und Mitbegründer der fahrenden Märchen-Lesebibliothek mit 1001 Märchenbüchern.

Mann mit Clownnase mit Bass und zweiter Mann mit Gitarre in der Hand auf Bühne.
Legende: Zauberei, Akrobatik, bunter Instrumentenmix, Clownerie aber auch feine Zwischentöne: Das alles bietet der Wanderzirkus «Fahrieté» mit dem Duo Gilbert und Oleg. zvg

Unterwegs im «Fahrieté»

Natürlich begeistert er auch seit Jahren Gross und Klein bei unzähligen Auftritten als Märchenerzähler. So ist er als Gaukler mit dem Duo Gilbert & Oleg seit 20 Jahren auf den Schweizer Kleinkunstbühnen und in ihrem fahrenden Theaterwagen Fahrieté zu sehen.

Mit seiner Partnerin Priska erzählt und singt er unter dem Namen Jean Duconte an Stubeten Märchen und Lieder. Seit Januar 2015 sind die beiden mit dem Stück «Sternenfrau und halber Mann» unterwegs.

Sagen aus dem Jura von Andreas Vettiger