Alpenkonvention

Lieber Wolf und Bär statt Schwerverkehr: Die Alpen sollen vor Umweltbelastungen geschützt und als natürlicher Lebensraum für Mensch und Tier erhalten bleiben. Dieses Ziel liegt der Alpenkonvention zu Grunde. Der Vertrag wurde am 7. November 1991 von von zehn europäischen Staaten unterschrieben.

Autor/in: Sabine Bitter