Amöben

Wie eine texanische Biologin jüngst herausgefunden hat, betreibt eine Amöbenart so etwas wie Landwirtschaft: Denn einige dieser Amöben sind nicht nur als Jäger und Sammler unterwegs - sondern auch als Bauern.

Diese suchen Bakterien, fressen einen Teil und packen die übrig gelassenen ein für schlechtere Zeiten.

Autor/in: Patrik Tschudin