ARD

Am 5. Juni 1950 entstand unter dem Einfluss der englischen Besatzung im Norden Deutschlands ein Konstrukt mit dem unaussprechlichen Namen «Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland», kurz: ARD.

Autor/in: Hansjörg Schultz