Babelfisch

  • Mittwoch, 11. Mai 2016, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Mai 2016, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Mai 2016, 10:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein alter Menschheitstraum ist der, alles verstehen zu können, jede Sprache. Einen universellen Übersetzungsdienst müsste man haben. Den gibt es. Erfunden hat ihn der britische Schriftsteller Douglas Adams, der heute genau vor 15 Jahren in Santa Barbara verstarb.

Ein gelber Fisch schwimmt im Meer.
Bildlegende: «Der Babelfisch ist klein, gelb und blutegelartig und wahrscheinlich das Eigentümlichste, was es im ganzen Anhalter-Universum gibt» – so steht es im Roman «Per Anhalter durch die Galaxis» Colourbox

Weltweit bekannt wurde Adams mit seinem Roman «Per Anhalter durch die Galaxis». Ein Science Fiction-Roman von 1979 - eine absurd-komische Reise durchs Universum. Es ist ein Roman voll verrücktem Einfallsreichtung. So hat Douglas dafür zum Beispiel den so genannten «Babelfisch» erfunden. Der versteht alles.

Autor/in: Franz Kasperski