Barmer Theologische Erklärung

Die Barmer Theologische Erklärung ist ein wichtiges Dokument des evangelisch-kirchlichen Widerstandes gegen das Nazi-Regime. Die «Theologische Erklärung zur gegenwärtigen Lage der Deutschen Evangelischen Kirche» wurde von Karl Barth, Hans Christian Asmussen und Th. Breit konzipiert.

An der ersten, so genannten Bekenntnissynode wurde sie am 31. Mai 1934 verabschiedet.

Autor/in: Heidi Kronenberg