Der Sitzredaktor

Pressefreiheit ist ein hohes Gut - aber längst nicht überall gewährleistet: Noch immer leben Journalistinnen und Journalisten gefährlich, werden aufgrund ihrer Berichterstattung getötet, entführt, ins Gefängnis gesteckt - oder schlicht zensuriert.

Bildlegende: Colourbox

Neu ist das nicht: Zensurmassnahmen gegen unliebsame Medienschaffende gibt es schon lange - aber bisweilen gab es auch höchst originelle Ideen, diese Zensur zu umgehen.

Redaktion: Judith Wipfler