Distant Reading

  • Mittwoch, 30. März 2016, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. März 2016, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. März 2016, 10:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Immer mehr Bücher werden digital gespeichert. Über 30 Millionen Bücher hat Google books bereits gespeichert. Und jeden Tag werden es mehr. Doch wer liest das alles?

Eine Buch, über dessen Seiten ein Scanner fährt.
Bildlegende: Zahlreiche Bibliotheken, von Minnesota bis England, digitalisieren ihre bücher für Google. Keystone

Fast schon ketzerisch antwortet der renommierte Literaturwissenschaftler Franco Moretti: Lesen wir die Bücher erst gar nicht. Lassen wir Maschinen lesen. Morettis Methode heisst «Distant Reading».

Autor/in: Emmanuel Tandler