DNA-Code

Am 27. Mai 1961 fand in der Biologie eine Revolution statt: Zum ersten Mal verstanden Forscher, wie das «Erbmolekül DNA» Information speichert - Informationen, nach denen alle Lebewesen Eiweisse herstellen. Damit war der für lange Zeit rätselhafte DNA-Code geknackt.

Autor/in: Odette Frey