Dom Helder Camara

Brasilien erinnert sich an einen ganz besonderen Kirchenmann, an den 1999 verstorbenen Erzbischof der Armen: Dom Helder Camara. Er wäre am 7. Februar 100 Jahre alt geworden.

Camara gehörte zu den profiliertesten Vertretern der Befreiungstheologie und galt als einer der bedeutendsten Kämpfer für die Menschenrechte in Brasilien.

Autor/in: Judith Wipfler