Erröten

«Der Mensch ist das einzige Tier, das erröten kann - oder sollte», schrieb Mark Twain. Aber nicht alle Menschen tun es. Den wenn man sich schämt, weiten sich die Blutgefässe im Gesicht füllen sich mit Blut - eine Reaktion, die sehr individuell ist. Was ist der Sinn dahinter?

Autor/in: Odette Frey