Erster Weltkrieg

Vor 95 Jahren, am 28. Juli 1914, erklärte Österreich-Ungarn Serbien den Krieg. Genau einen Monat nach der Ermordung von Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo war das der offizielle Beginn des Ersten Weltkriegs, eines Krieges, der insgesamt 17 Millionen Menschenleben fordern sollte.

Autor/in: Hansjörg Schultz