Eugene Cernan

Nach Neil Armstrong und Aldrin setzten noch zehn weitere Astronauten ihren Fuss auf den Mond, deren Namen man heute kaum noch kennt. Einer davon ist Eugene «Gene» Cernan - quasi Armstrongs Gegenstück: der letzte Mann auf dem Mond.

Autor/in: Patrick Bürgler