Frisch von der Leber

Wenn jemand offenherzig spricht, sagt er etwas «frisch von der Leber weg». Diese Redewendung hat ihren Ursprung in einem medizinischen Irrtum: Bereits Hippokrates glaubte nämlich, dass in der Leber die «Lebenssäfte» und das Temperament zu finden sind.

Autor/in: Jean-Luc Wicki