Glück

Die Regale der Buchhandlungen sind voll von Ratgebern, wie man glücklich wird im Leben. Das Programm «Glückssuche» hat seit mindestens der Antike nicht an Dringlichkeit verloren. Doch nach Glück zu streben, hat auch unerwartete negative Konsequenzen.

Autor/in: Pascal Biber