Hong Kong-Rückgabevertrag

Am 19. Dezember 1984 wurde in Peking der so genannte Hong-Kong-Rückgabevertrag unterzeichnet. Mit den Papieren wurde umgesetzt, was schon lange absehbar war: Grossbritannien musste Hong Kong per 1. Juli 1997 an die Volksrepublik China zurückgeben.

Autor/in: Thomas Hägler