Hortus conclusus

Der Garten ist ein Sehnsuchtsort par excellence und muss als solcher nicht immer einen Nutzen in Form von essbarem Gemüse bringen. Bereits im Mittelalter erfand man den «Hortus conclusus», den geschlossenen, ummauerten Garten. Er war der trostspendende Ersatz zum Garten Eden.

Autor/in: Karin Salm