Iris von Roten

Vor zwanzig Jahren starb Iris von Roten. Sie hat in der Geschichte der Schweizer Frauenemanzipation im 20. Jahrhundert die provokativste Rolle gespielt. Bekannt wurde sie vor allem durch ihr Buch «Frauen im Laufgitter».

Autor/in: Sabine Bitter