Katarrh

  • Mittwoch, 24. Februar 2010, 8:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 24. Februar 2010, 8:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 24. Februar 2010, 10:15 Uhr, DRS 2

Wenn es kalt ist, ist manch einer erkältet und leidet unter entzündeten Schleimhäuten - einem Katarrh. Das Wort stammt vom griechischen Begriff für «Herunterfliessen» ab: Der herunterfliessende Nasenschleim war für die griechischen Ärzte der Antike eine Art Abfall des Gehirns.

Deswegen gibt es auch das Wort Katharsis - die Hirnentschlackung.

Autor/in: Cornelia Kazis