Kumulieren, Panaschieren

Am 21. Oktober wählt die Schweiz ein neues Parlament. Da immer mehr Wählerinnen und Wähler ihre Stimmen im Vorfeld per Brief abgeben, kratzen sich in diesen Tagen viele den Kopf und fragen sich, was denn eigentlich geschieht, wenn sie auf den Wahlzetteln streichen, kumulieren und panaschieren

Autor/in: Roman Fillinger