Mona Lisa

Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist das berühmteste Gemälde der Welt. Kurz vor seinem Tod verkaufte sie der Maler im Jahr 1519 an den französischen König Franz den Ersten.

Seit der französischen Revolution hängt sie im Louvre, der damals ein Museum wurde - allerdings mit kleinen Unterbrechungen.

Autor/in: Barbara Basting