Offene Rennbahn

Die Offene Rennbahn in Zürich-Oerlikon ist die älteste noch genutzte Sportstätte der Schweiz. In zwei Jahren feiert sie ihr 100-jähriges Jubiläum - wenn es sie dann noch gibt. Denn die Stadt investiert nur noch das nötigste in die «befahrbare Ruine».

Autor/in: Raphael Zehnder