Onomatopoesie

Das Geräusch, das Bienen machen: Wir nennen es «Summen», da das Wort «Summen» genau so klingt wie eben dieses Geräusch. Solche lautmalerischen Wörter gibt es in allen möglichen Sprachen. Der linguistische Begriff dafür lautet «Onomatopoesie».

Ein Mund, der spricht.
Bildlegende: Lautmalerische Wörter sind onomatopoetische Wörter. Keystone

Autor/in: Igor Basic