Pierre Bourdieu

Der französische Soziologe Pierre Bourdieu kam aus einfachen Verhältnissen - und auch in seiner Forschung interessierten den engagierten Intellektuellen vor allem die Schwächeren. Am 1. August wäre Bourdieu 80 Jahre alt geworden. Ein Blick auf sein Hauptwerk «Die feinen Unterschiede».

Autor/in: Barbara Basting