Planking

Eine absurde Idee zweier Jugendlicher hat sich zu einem Massenphänomen entwickelt: Menschen legen sich an den unmöglichsten Orten stocksteif hin, lassen sich fotografieren und stellen das Bild dann ins Internet.

Planking nennt sich dieser globale Trend, von «plank», dem englischen Wort für Planke oder Brett.

Autor/in: Christian Gebhard