Pressefreiheit

Im Iran wurde während der Demonstrationen der Opposition kurzerhand das Internet abgeschalten. In China werden kritische Netzinhalte über Peking säuberlich entfernt. Am 3. Mai - dem internationalen Tag der Pressefreiheit - soll deshalb daran erinnert werden, welch kostbares Gut freie Medien sind.

Autor/in: Thomas Weibel